Erneuerung von Städtepartnerschaften

 

Nach der Europawahl.

Der Europäische Verständigungsprozeß muß weiter gehen.

Verlässliche Begegnungsstrukturen damit die Menschen in Europa sich kennen lernen und sie die Möglichkeit haben Europa weiter zu entwickeln und damit unser friedvolles Europa bestehen bleibt, sollte wieder aufgenommen werden oder neu beginnen. Einen kleinen Beitrag kann auch die Gemeinde Oyten leisten. Deshalb folgender Antrag:

Oyten, 4. September 2019

Antrag: Erneuerung von Städtepartnerschaften

 

Sehr geehrter Bürgermeister Cordes,


In Zeiten eines um sich greifenden Nationalismus in Europa ist es wichtiger denn je, einen
Austausch zwischen den Menschen aus verschiedenen Ländern zu fördern. Da die
Städtepartnerschaft zu Dunapataj in Ungarn mehr oder weniger eingeschlafen ist, möchten
wir anregen, nicht nur die fallengelassenen Fäden wieder aufzunehmen, sondern auch neue
Partnerschaften einzugehen.
Dabei sollen vorhandene internationale Kontakte von Oytener Vereinen und Institutionen
als Ausgangspunkte genutzt werden. Daraus entsteht zunächst der folgende Auftrag an die
Verwaltung:
Auflistung der bisher stattgefundenen Aktionen mit der Partnerstadt Dunapataj
sowie bislang dafür aufgewendeter Gelder, um daraus ein Budget ableiten zu können
Abfrage der Oytener Vereine, Gemeinschaften und anderer Institutionen, ob und in
welchem Umfang internationale Kontakte bestehen, die für die Aufnahme einer
aktiven Städtepartnerschaft in Frage kommen könnten

Mit freundlichem Gruß
Björn Meyer

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel